SG GH 78/GW Sandhausen 2 – Adler Neckargemünd 1

-

Zusammenfassung

Die 1. Mannschaft musste zum Saisonbeginn auswärts bei der SG GH78/GH Sandhausen 2 antreten. Überraschenderweise konnte der SKC Adler dieses Spiel recht eindeutig dominieren und am Ende sicher gewinnen.

Beim Starttrio ging der SKC Adler von Beginn an in Führung. Oliver Fischer musste zwar nach 180 Kugeln verletzungsbedingt gegen Mike Wähler ausgewechselt werden, beide zusammen kamen aber noch auf akzeptable 892 Kegel. Sehr gut spielte mit insgesamt 926 Kegel Sascha Janisch. Eine hervorragende Leistung bot Erich Schmiederer. Er kam nach sehr gutem Spiel auf insgesamt 970. So gab es zur Halbzeit einen Vorsprung von 113 Kegel. Beim Schlusstrio gab es dann kaum noch Höhepunkte. Lediglich Sascha Heinisch zeigte mit 935 eine sehr gute Leistung. Denis Ries spielte schwach und kam nur auf 859. Auch Matthias Beichert konnte mit 880 Kegel nicht ganz überzeugen. Aber auch die Sandhäuser waren beim Schlusstrio nicht besser und so blieb der Vorsprung des SKC Adler immer recht deutlich. Am Ende gab es einen ungefährdeten und in dieser Höhe einen unerwarteten Auswärtssieg.

SG GH 78/GW Sandhausen 2

Spieler Volle Abräumen Fehlwurf Gesamt
Groß, Sebastian6002938893
Reinhardt, Walter6003312931
Landenberger, Marcel5692828851
Stritzke, Erhardt5822865868
Steiert, Steffen6052557860
Janisch, Herbert6163265942
Gesamt35721773355345

SKC Adler Neckargemünd 1

Spieler Volle Abräumen Fehlwurf Gesamt
Fischer, Oliver 64921310862
Wähler, Mike 030330
Schmiederer, Erich6323388970
Janisch, Sascha64428210926
Beichert, Matthias6162646880
Ries, Dennis5782815859
Heinisch, Sascha6223134935
Gesamt37411721465462