Adler Neckargemünd 1 – SG 80 Kurpfalz/NS Plankstadt 1

-

SKC Adler Neckargemünd 1

Spieler Volle Abräumen Fehlwurf Gesamt SP MP
Fischer, Oliver609337694600
Görner, Alexander6142661388000
Schmiederer, Erich608316592400
Janisch, Sascha627328495500
Heinisch, Sascha632303393500
Ries, Dennis585297788200
Gesamt3675184738552200

SG 80/Kurpfalz/NS Plankstadt 1

Spieler Volle Abräumen Fehlwurf Gesamt SP MP
Elzer, Andreas 14259720100
Brixner, Andreas605301790600
Briante, Mario622322894400
Lederer, Niki570284985400
Stadler, Timo641351599200
Dahms, Daniel5852951188000
Rausch, Reiner 458196565400
Gesamt3623180852543100

Zusammenfassung

Nach der schwachen Leistung in Kronau wollte man beim Heimspiel gegen die SG 80/Kurpfalz/NS Plankstadt 1 wieder ein gutes Ergebnis und einen Sieg erspielen.

Gleich zu Beginn konnte man die Gäste überraschen und deutlich in Führung gehen. Mit zunehmender Spieldauer wurden die Plankstädter jedoch stärker und konnten ihren Rückstand verkürzen. Oliver Fischer mit 946 und Erich Schmiederer mit 924 spielten gute Ergebnisse. Alexander Görner hatte eine schwache Schlussphase und konnte mit 880 Kegel nicht ganz überzeugen. Zur Halbzeit lag der SKC Adler mit 45 Kegel in Führung. Beim Schlusstrio konnte der SKC Adler den Vorsprung dann weiter ausbauen, sich aber zunächst entscheidend absetzen. Sehr guten spielten Sascha Heinisch mit 935 und Sascha Janisch mit 955 Kegel. Dennis Ries blieb mit 882 unter seinen Möglichkeiten. Am Ende gab es einen noch recht deutlichen und verdienten Sieg für den SKC Adler.