KC 06/BW Ketsch 1 – Adler Neckargemünd 1

-

Zusammenfassung

Das Auswärtsspiel in Ketsch lief wie immer in den letzten Jahren. Der SKC Adler kann dort einfach nicht gewinnen und musste wieder eine deutliche Niederlage hinnehmen. Nur ganz zu Beginn war das Spiel einigermaßen ausgeglichen. Mit zunehmender Spieldauer übernahmen aber die Gastgeber die Initiative und erspielten sich einen Vorsprung. Beim Startpaar spielte Sebastian Sandritter 882 Kegel während Erich Schmiederer mit 862 doch etwas enttäuschte. So gab es einen Rückstand von 84 Kegel. Das Mittelpaar war dann deutlich besser und konnte den Rückstand sogar verringern. Oliver Fischer mit 892 und Sascha Janisch mit 919 zeigten gute Leistungen. Das Schlusspaar ging dann mit einem Rückstand von 55 Kegel auf die Bahnen. Beim Schlusspaar waren die Ketscher aber dann wieder deutlich besser und konnten das Spiel schnell zu ihren Gunsten entscheiden. Matthias Beichert spielte gute 901 Kegel. Dennis Ries hingegen bot mit 866 keine gute Leistung. Der Sieg der Ketscher war verdient, da der SKC Adler zu viele schwächere Spielphasen hatte.

KC 06/BW Ketsch 1

Spieler Volle Abräumen Fehlwurf Gesamt
Seiderer, Klaus60627614882
Schwab, Werner6393074946
Müller, Harald6282844912
Schwab, Klaus60226812870
Klein, Andreas6263163942
Strunk, Alexander6373203957
Gesamt37381771405509

SKC Adler Neckargemünd 1

Spieler Volle Abräumen Fehlwurf Gesamt
Schmiederer, Erich5892736862
Sandritter, Sebastian61626613882
Fischer, Oliver60129111892
Janisch, Sascha60831111919
Beichert, Matthias6232786901
Ries, Dennis57928712866
Gesamt36161706595322