Adler Neckargemünd 2 – TV Mosbach

-

Zusammenfassung

Auch die 2. Mannschaft galt beim Spiel gegen den TV Mosbach als Favorit. Dieser Favoritenrolle wurde sie dann auch gerecht und erspielte sich einen deutlichen Sieg. Von Beginn an konnte der SKC Adler das Spiel bestimmen und die Führung übernehmen. Zunächst hielten die Gäste noch ganz gut mit, ehe sich die spielerische Überlegenheit des SKC Adler durchsetzte. Peter Görner spielte gute 905 Kegel. Matthias Beichert mit 941 und Sebastian Sandritter mit 936 zeigten sehr gute Leistungen. Nach dem Starttrio führte der SKC Adler deutlich mit 139 Kegel. Beim Schlusstrio konnte der SKC Adler seinen Vorsprung verteidigen. Zwar musste Heinz Odenwald nach schwachem Beginn gegen Mike Wähler ausgewechselt werden, dieser spielte aber hervorragend und so gab es noch mit 895 Kegel ein gutes Ergebnis. Andreas Wertenbruch war bei seinem ersten Einsatz sehr nervös, enttäuschte mit 862 Kegel aber nicht. Ein sehr gutes Ergebnis spielte mit 930 Alexander Görner. So konnte man den Vorsprung noch leicht ausbauen und am Ende gab es einen verdienten Sieg.

SKC Adler Neckargemünd 2

Spieler Volle Abräumen Fehlwurf Gesamt
Beichert, Matthias5983433941
Görner, Peter6172885905
Sandritter, Sebastian60932710936
Odenwald, Heinz 226447270
Görner, Alexander63929110930
Wertenbruch, Andreas61424814862
Wähler, Mike 3882372625
Gesamt36911778515469

TV Mosbach 1

Spieler Volle Abräumen Fehlwurf Gesamt
Enders, Jürgen59029612886
Friedrich, Bernd59826813866
Mosthaf, Martin6122795891
Kühlwetter, Dirk6182928910
Seide, Thomas6062855891
Heldt, Matthias62423610860
Gesamt36481656535304