SG ASV Eppelheim 1 – Adler Neckargemünd 2

-

Zusammenfassung

Die 2. Mannschaft bot in Eppelheim eine desolate Leistung die man so sicher nicht erwartet hatte. Von Beginn an dominierten die Eppelheimer das Spielgeschehen und gingen sofort deutlich in Führung. Dennis Ries spielte sehr schwach und erzielte lediglich 771 Kegel. Auch Dennis Feige konnte mit 773 nicht überzeugen. Lediglich Sebastian Sandritter konnte mit 847 noch einigermaßen mithalten. Dies nutzten die Gastgeber gnadenlos aus und gingen mit 196 Kegel in Führung. Damit war das Spiel praktisch entschieden. Auch beim Schlusspaar waren die Eppelheimer die überlegene Mannschaft. Alexander Görner konnte mit 853 nicht überzeugen und Peter Görner spielte mit 821 deutlich unter seinen Möglichkeiten. Nur Manfred Albrecht zeigte mit 876 Kegel ein ansprechendes Ergebnis. Der hohe Sieg der Eppelheimer war verdient und zeigt die insgesamt schwache Leistung des SKC Adler.

SG ASV Eppelheim 1

Spieler Volle Abräumen Fehlwurf Gesamt
Kukla, Ronald60927212881
Brunner, Uwe62823212860
Bopp, Hans59125518846
Sturm, Rainer5893045893
Partl, Robert6153232938
Lenhard, Frank61227412886
Gesamt36441660615304

SKC Adler Neckargemünd 2

Spieler Volle Abräumen Fehlwurf Gesamt
Feige, Dennis55022325773
Ries, Dennis55921218771
Sandritter, Sebastian6022456847
Albrecht, Manfred58429210876
Görner, Alexander60524821853
Görner, Peter57924220821
Gesamt347914621004941