Adler Neckargemünd 2 – SG ASV Eppelheim 1

-

Zusammenfassung

Für beide Mannschaften ging es beim letzten Saisonspiel um nichts mehr und entsprechend entspannt ging man in diese Begegnung. Nach ausgeglichenem Beginn konnten sich die Eppelheimer einen kleinen Vorsprung erspielen. Beim Starttrio zeigte Peter Görner mit 927 eine sehr gute Leistung und auch Heinz Odenwald mit 879 und Dennis Feige mit 857 enttäuschten nicht. Die Gäste konnten ihren Vorsprung jedoch verteidigen und lagen dann zur Halbzeit mit 30 Kegel in Führung. Beim Schlusstrio gelang es dem SKC Adler den Rückstand zu egalisieren und das Spiel wurde richtig spannend. Justin Stegmüller spielte sehr gute 934 Kegel und auch Manfred Albrecht zeigte mit 911 eine gute Leistung. Leider kam Mike Wähler nie richtig ins Spiel und spielte nur schwache 809 Kegel. Dies nutzten die Eppelheimer aus und konnten am Ende einen knappen Sieg erkämpfen. Nach einer teilweise kuriosen Saison konnte die 2. Mannschaft nur einen Mittelfeldplatz in der Bezirksliga erreichen.

SKC Adler Neckargemünd 2

Spieler Volle Abräumen Fehlwurf Gesamt
Odenwald, Heinz5952848879
Görner, Peter6123154927
Feige, Dennis58027712857
Wähler, Mike57523420809
Albrecht, Manfred5983139911
Stegmüller, Justin6372977934
Gesamt35971720605317

SG ASV Eppelheim 1

Spieler Volle Abräumen Fehlwurf Gesamt
Kukla, Ronald6232868909
Bopp, Hans6042627866
Lenhard, Frank6133055918
Sturm, Rainer5813046885
Partl, Robert6023013903
Brunner, Uwe59524918844
Gesamt36181707475325