SKC Adler Neckargemünd 2 – FH Plankstadt 3

-

Zusammenfassung

Die 2. Mannschaft konnte im Spiel gegen Frei Holz Plankstadt 3 nicht in Bestbesetzung antreten, wollte aber beim Heimspiel trotzdem erfolgreich sein. Beim Starttrio war das Spiel absolut ausgeglichen. Keine der beiden Mannschaften konnte sich entscheidende Vorteile erspielen und die Führung wechselte mehrmals. Eine sehr gute Leistung bot Peter Görner mit 932 und auch Heinz Odenwald konnte mit 900 Kegel überzeugen. Mike Wähler konnte mit 863 nicht ganz mithalten. Zur Halbzeit lagen dann die Gäste aus Plankstadt knapp mit 6 Kegel in Führung. Beim Schlusstrio war das Spiel aber dann relativ schnell entschieden. Der SKC Adler hatte Startschwierigkeiten und das nutzten die Gäste für einen deutlichen Vorsprung aus. Manfred Albrecht begann schwach, steigerte sich aber dann noch auf akzeptable 886 Kegel. Rolf Feige spielte mit 810 ein schwaches Ergebnis und auch Sebastian Sandritter konnte mit 860 nicht ganz überzeugen. Zum Ende des Spiels konnte der SKC Adler zwar noch einige Kegel aufholen, an der Niederlage änderte dies jedoch nichts mehr.
Bericht folgt !

SKC Adler Neckargemünd 2

Spieler Volle Abräumen Fehlwurf Gesamt
Odenwald, Heinz6102905900
Görner, Peter6173157932
Wähler, Mike62623717863
Feige, Rolf57123919810
Albrecht, Manfred5733137886
Sandritter, Sebastian59726312860
Gesamt35941657675251

FH Plankstadt 3

Spieler Volle Abräumen Fehlwurf Gesamt
Beck, Holger58030611886
Glück, Patrick6053196924
Vörg, Manuel5952966891
Glück, Andreas5903135903
Wacker, Marc 43318510618
Gorth, Daniel-Aiman5963076903
Schuhmacher, Andreas 147455192
Gesamt35461771495317