SKC Adler Neckargemünd 2 – RW Sandhausen 3

-

Zusammenfassung

Die 2. Mannschaft des SKC Adler war gegen Rot Weiss Sandhausen 3 klar favorisiert. Von Beginn an übernahm der SKC Adler die Führung und baute diese immer weiter aus. Peter Görner spielte sehr gute 948 Kegel und Andreas Wertenbruch zeigte mit 908 eine gute Leistung. Heinz Odenwald steigerte sich nach verhaltenem Beginn noch auf 885 Kegel. Als dann noch ein Gästespieler verletzt ausscheiden musste und kein Ersatzspieler zur Verfügung stand, war das Spiel beim Starttrio bereits entschieden. Der Vorsprung betrug nach dem Starttrio insgesamt 438 Kegel. Beim Schlusstrio bestimmte der SKC Adler weiterhin das Spiel. Mike Wähler mit 905 und Sebastian Sandritter mit 911 spielten gute Ergebnisse. Manfred Albrecht kann nach unsicherem Spiel nur auf 870 Kegel. Am Ende gab es ein gutes Mannschaftsergebnis und einen hohen Sieg.

SKC Adler Neckargemünd 2

Spieler Volle Abräumen Fehlwurf Gesamt
Odenwald, Heinz59628910885
Görner, Peter6133355948
Wertenbruch, Andreas64226614908
Wähler, Mike5983078905
Albrecht, Manfred5962748870
Sandritter, Sebastian6262858911
Gesamt36711756535427

RW Sandhausen 3

Spieler Volle Abräumen Fehlwurf Gesamt
Windisch, Thomas5793028880
Weber, Sven42513216557
Werle, Sebastian5972699866
Weber, Jens5842548838
Pieper, Lutz59621220808
Winter, Dennis60223515837
Gesamt33831404764786