FH Plankstadt 2 – SKC Adler Neckargemünd 1

-

Zusammenfassung

Zum ersten Spiel im neuen Jahr musste die 1. Mannschaft des SKC Adler beim SKC Frei Holz Plankstadt 2 antreten. Aufgrund der bisher gezeigten Leistungen waren die Plankstädter klarer Favorit. Das Spiel war jedoch von Anfang an sehr ausgeglichen und keine der beiden Mannschaften konnte sich entscheidende Vorteile erspielen. Erich Schmiederer zeigte eine sehr gute Leistung und spielte hervorragende 973 Kegel. Hans-Joachim Ries mit 916 und Dennis Ries mit 894 kamen nicht ganz so gut zurecht, spielten aber noch akzeptable Ergebnisse. Mit dem letzten Durchgang beim Starttrio konnte sich der SKC Adler dann doch noch einen kleinen Vorteil erspielen und ging zur Halbzeit mit 46 Kegel in Führung. Beim Schlusstrio gingen die Plankstädter sofort in Führung und es sah danach aus als könnten sie das Spiel sehr schnell zu ihren Gunsten entscheiden.  Die Spieler des SKC Adler steigerten sich dann aber deutlich und konnten ihren Rückstand wieder verringern. Überragender Spieler der Begegnung war Sascha Heinisch mit 1040 Kegel. Auch Sebastian Sandritter zeigte mit 953 eine sehr gute Leistung. Matthias Beichert steigerte sich nach schwachem Beginn noch auf 921. Beim letzten Durchgang wurde das Spiel dann richtig spannend. Zeitweise konnte der SKC Adler sogar die Führung übernehmen musste sich am Ende jedoch knapp geschlagen geben. Die sehr gute Mannschaftsleistung lässt für die weiteren Begegnungen einiges erhoffen.

FH Plankstadt 2

Spieler Volle Abräumen Fehlwurf Gesamt
Lorenz, Manfred6393208959
Glück, Patrick57130414875
Vörg, Manuel5903133903
Koch, Dennis6333142947
Schneider, Jörg6733232996
Hörner, Thomas65837521033
Gesamt37641949315713

SKC Adler Neckargemünd 1

Spieler Volle Abräumen Fehlwurf Gesamt
Schmiederer, Erich6293449973
Ries, Dennis60628810894
Ries, Hans-Jürgen6013156916
Beichert, Matthias6083135921
Sandritter, Sebastian6193348953
Heinisch, Sascha67936161040
Gesamt37421955445697