SG 25 Viernhm/BF Hemsbach 2 – Adler Neckargemünd 1

-

Zusammenfassung

Um sich von den Abstiegsplätzen etwas abzusetzen wollte man das Auswärtsspiel in Hemsbach unbedingt gewinnen. Die Gastgeber begannen jedoch sehr gut und das Startpaar des SKC Adler konnte nicht mithalten. Hans-Jürgen Ries spielte sehr gute 954 Kegel, während Oliver Fischer mit 889 nicht überzeugen konnte. Das nutzten die Hemsbacher aus und gingen bereits nach dem Startpaar recht deutlich mit 133 Kegel in Führung. Beim Mittelpaar vergrößerten die Hemsbacher ihren Vorsprung sofort, bevor das Spiel etwas ausgeglichener wurde. Allerdings konnte der SKC Adler die Schwächen der Gastgeber nicht nutzen. Sascha Janisch blieb mit 880 unter seinen Möglichkeiten und Dennis Ries spielte schwache 846 Kegel. So vergrößerte sich der Rückstand auf insgesamt 177 Kegel. Beim Schlusspaar konnte dann der SKC Adler etwas aufholen. Mehr als eine Verringerung des Rückstandes war aber nicht mehr machbar. Matthias Beichert spielte gute 925 und Sascha Heinisch bot mit 981 eine herausragende Leistung. Am Ende gab es für des SKC Adler eine deutliche Niederlage.

SG 25 Viernhm/BF Hemsbach 2

Spieler Volle Abräumen Fehlwurf Gesamt
Wunderle, Michael6313125943
Flaschka, Alexander65138201033
Burkert, Jonas Alexander5812636844
Müller, Klaus6023147916
Frank, Mario6352657900
Glahn, Jürgen5983494947
Gesamt36981885295583

SKC Adler Neckargemünd 1

Spieler Volle Abräumen Fehlwurf Gesamt
Ries, Hans-Jürgen6413134954
Fischer, Oliver6222679889
Janisch, Sascha59828210880
Ries, Dennis5882586846
Heinisch, Sascha6223592981
Beichert, Matthias6253007925
Gesamt36961779385475