SG 25 Viernhm/BF Hemsbach 2 – SKC Adler Neckargemünd 2

-

Zusammenfassung

Das Spiel der 2. Mannschaft gegen die SG 25 Viernheim/BF Hemsbach 3 war von Anfang an recht spannend. Zu Beginn hatten die Hemsbacher leichte Vorteile und gingen in Führung. Dann hatte der SKC Adler eine starke Phase und lag zwischenzeitlich sogar recht deutlich in Front. Dennis Feige spielte sehr gute 933 und auch Mike Wähler zeigte mit 912 eine gute Leistung. Heinz Odenwald musste gegen Rolf Feige ausgewechselt werden. Beide zusammen kamen nur auf 866 Kegel. Durch einen schwachen letzten Durchgang büste der SKC Adler den größten Teil seines Vorsprung wieder ein und das Schlußtrio ging mit einen Plus von 32 Kegel auf die Bahnen. Hier waren zunächst die Gastgeber die bessere Mannschaft und konnten sich sofort einen kleinen Vorsprung erspielen. Mit zunehmender Spieldauer wurde der SKC Adler wieder besser und ging seinerseits in Führung. Sebastian Sandritter spielte gute 909 Kegel. Andreas Wertenbruch kam nach wechselhaftem Spiel auf 871 und Manfred Albrecht mit 878 verpasste durch einen schwachen letzten Durchgang ein besseres Ergebnis. Am Ende reichte es zu einem knappen und glücklichen ersten Saisonsieg für die 2. Mannschaft.

SG 25 Viernhmeim/BF Hemsbach 3

Spieler Volle Abräumen Fehlwurf Gesamt
Hohrein, Florian60225716859
Bretschneider, Jürgen6143315945
Hohrein, Rainer3171219438
Fichtel, Klaus5852909875
Pfenninger, Manfred5893045893
Müller, Rainer130013
Schäfer, Simon30014710447
Panic, Stojko60225910861
Gesamt36221709645331

SKC Adler Neckargemünd 2

Spieler Volle Abräumen Fehlwurf Gesamt
Odenwald, Heinz 4581435601
Wähler, Mike64826415912
Feige, Dennis63330010933
Wertenbruch, Andreas61725413871
Albrecht, Manfred58529310878
Sandritter, Sebastian63027915909
Feige, Rolf 14412111265
Gesamt37151654795369