SG KSC 81/VFL/NT Hockenheim 1 – SKC Adler Neckargemünd 1

-

Zusammenfassung

Mit gemischten Gefühlen fuhr die 1. Mannschaft nach Hockenheim. Im Startpaar geriet man aufgrund schwankender Leistungen zunächst deutlich im Rückstand, konnte aber mit einem fulminanten Schlußspurt den Rückstand auf 19 Punkte verkürzen. Dabei zeigte Sascha Janisch mit 988 Holz eine sehr starke Leistung und auch Hansi Ries mit 958 Holz legte ein starkes Spiel hin. Oliver Fischer spielte sehr unterschiedlich, kam aber zum Schluß noch auf gute 919 Holz. Furios begannen im Schlußtrio Dennis Ries (501 Holz) und vor allen Dingen Sascha Heinisch mit sensationellen 566 Holz. Leider konnten Matthias Beichert zu diesem Zeitpunkt nicht mithalten, so dass der Rückstand wieder anwuchs. Er spielte dann hervorragende 512 Holz, aber seine beiden Mannschaftskameraden konnten das hohe Niveau nicht mehr halten. Hockenheim steigerte sich zum Schluß, so dass man trotz der besten Auswärtsleistung in dieser Saison die Bahnen als Verlierer verließ.

SG KSC 81/VFL/NT Hockenheim 1

Spieler Volle Abräumen Fehlwurf Gesamt
Roth, Torsten5663144880
Körner, Markus64141911060
Lamade, Andreas 4011683569
Stohner, Pascal66037411034
Benz, Constantin65236651018
Klee, Albert6153198934
Sulski, Stefan 2071682375
Gesamt37422128245870

SKC Adler Neckargemünd 1

Spieler Volle Abräumen Fehlwurf Gesamt
Ries, Hans-Jürgen6263326958
Janisch, Sascha6543346988
Fischer, Oliver6113085919
Beichert, Matthias6223128934
Ries, Dennis6313249955
Heinisch, Sascha64936521014
Gesamt37931975365768