SKC 46 Kronau 1 – Adler Neckargemünd 1

-

Zusammenfassung

Nachdem man in den letzten Jahren in Kronau meist nicht so gute Ergebnisse erzielte, wollte man in diesem Jahr eine bessere Leistung bieten und rechnete sich durchaus Siegeschancen aus. Das Spiel war dann aber bereits ganz schnell zugunsten der Gastgeber entschieden. Das Startpaar spielte beim ersten Durchgang noch ganz gut und konnte einigermaßen mithalten. Dann ging aber so gut wie nichts mehr. Die Kronauer spielten hervorragende Ergebnisse und die Spieler des SKC Adler agierten teilweise äußerst schwach. Sascha Heinisch mit 865 und Hans-Jürgen Ries mit 849 blieben erheblich unter ihren Möglichkeiten und mussten insgesamt 268 Kegel abgeben, Damit war das Spiel zu diesem frühen Zeitpunkt bereits entschieden. Beim Mittelpaar spielten dann beide Mannschaften recht verhalten und Oliver Fischer mit 868 und Denis Ries mit 852 konnten trotz mäßiger Ergebnisse sogar den Rückstand geringfügig verringern. Beim Schlusspaar waren dann die Kronauer wieder deutlich besser. Sascha Janisch mit 872 und Matthias Beichert mit 831 passten sich der schwachen Leistung der anderen Adler-Spieler an und so gab es ein sehr niedriges Mannschaftsergebnis. Die Kronauer zeigten eine sehr gute Leistung und gewannen verdient.

SKC 46 Kronau 1

Spieler Volle Abräumen Fehlwurf Gesamt
Blum, Johann6213384959
Zimmermann, Herbert65836521023
Bös, Jens58425210836
Gaa, Udo59327710870
Kirchgäßner, Nicolai6003104910
Mächtel, Torsten6322918923
Gesamt36881833385521

SKC Adler Neckargemünd 1

Spieler Volle Abräumen Fehlwurf Gesamt
Heinisch, Sascha5782876865
Ries, Hans-Jürgen5922579849
Fischer, Oliver5702984868
Ries, Dennis60424812852
Janisch, Sascha5683045872
Beichert, Matthias5932386831
Gesamt35051632425137