SKC Adler Neckargemünd 2 – FH Plankstadt 3

-

Zusammenfassung

Erneut eine knappe Niederlage musste die 2. Mannschaft hinnehmen. Selten kippte ein Spiel mehrmals deutlich in die andere Richtung wie in dieser Begegnung. Teilweise lag man mit über 100 Kegeln zurück um dann einige Zeit später mit 50 Holz in Führung zu liegen. Im Starttrio spielten Heinz Odenwald mit 911 und Oliver Fischer mit 909 gute Ergebnisse, während Peter Görner nicht zurechtkam und gegen Mike Wähler ausgetauscht wurde. Zusammen kamen sie auf 814 Kegel. Im Schlusstrio pendelte das Spiel lange hin und her und man ging mit einem Vorsprung in den letzten Durchgang. Hier konnte jedoch nur noch Matthias Beichert mithalten. In der Summe erzielte er gute 910 Leistungspunkte. Dennis Feige und Justin Stegmüller zeigten im letzten Durchgang schwächen und kamen so zu Endergebnissen von 873 (Stegmüller) und 853 (Dennis Feige). Am Schluss hatten die Gäste das bessere Ende für sich.

SKC Adler Neckargemünd 2

Spieler Volle Abräumen Fehlwurf Gesamt
Odenwald, Heinz62828315911
Görner, Peter 284586342
Fischer, Oliver6312788909
Beichert, Matthias6212897910
Stegmüller, Justin5782955873
Feige, Dennis59026316853
Wähler, Mike 30316911472
Gesamt36351635685270

FH Plankstadt 3

Spieler Volle Abräumen Fehlwurf Gesamt
Schuhmacher, Andreas61424612860
Knodel, Yannick61431310927
Gorth, Daniel-Aiman56722717794
Glück, Patrick6503028952
Sommer, Fabian62027111891
Wacker, Marc61425611879
Gesamt36791615695303