SKC Adler Neckargemünd 2 – RW Sandhausen 3

-

Zusammenfassung

Nach der Auswärtsniederlage in der Vorwoche wollte die zweite Mannschaft ihr erstes Heimspiel gegen Rot Weiß Sandhausen 3 unbedingt gewinnen. Beim Starttrio wurden auf beiden Seiten recht unterschiedliche Leistungen geboten und keine der beiden Mannschaften konnten sich einen entscheidenden Vorteil erspielen. Dennis Feige zeigte mit 450 Kegel eine sehr gute Leistung und auch Daniel Zwicker spielte mit 402 ein akzeptables Ergebnis. Andreas Valenca konnte die guten Trainingsleistungen nicht bestätigen und kam nur auf 382 Kegel. Zur Halbzeit lag der SKC Adler mit 38 Kegel in Führung. Beim Schlusstrio waren dann die Gäste deutlich besser als der SKC Adler und konnten das Spiel zu ihren Gunsten drehen. Jürgen Michelbach spielte hervorragende 453 Kegel, während Rolf Feige mit 403 und Peter Meyer mit 384 unter ihren Möglichkeiten blieben. Auch wenn es in dieser Begegnung nicht zu einem Sieg reichte, wurden einige gute Einzelleistungen und ein ansprechendes Mannschaftsergebnis geboten.

SKC Adler Neckargemünd 2

Spieler Volle Abräumen Fehlwurf Gesamt
Feige, Dennis3061443450
Valenca, Andreas2661169382
Zwicker, Daniel2961069402
Feige, Rolf29011311403
Meyer, Dieter2869813384
Michelbach, Jürgen3041495453
Gesamt1748726502474

RW Sandhausen 3

Spieler Volle Abräumen Fehlwurf Gesamt
Windisch, Thomas2767724353
Metzmann, Armin3071357442
Schröder, Kurt28611510401
Pieper, Lutz27210611378
Hornig, Bernd2891528441
Cunow, Christian3131890502
Gesamt1743774602517