SKC Adler Neckargemünd 2 – SG NP Dossenheim 3

-

Zusammenfassung

Die 2. Mannschaft des SKC Adler wollte sich gegen die SG NP Dossenheim 3 unbedingt für die Vorspielniederlage revanchieren. Die Dossenheimer lagen in der Tabelle 2 Punkte vor dem SKC Adler und es wurde ein spannendes Spiel erwartet. Beim Starttrio konnte der SKC Adler sich leichte Vorteile erspielen. Dennis Feige spielte mit 422 Kegel ganz gut, während Jürgen Michelbach mit 401 und vor allem Rolf Feige mit 385 nicht ganz so gut zurechtkamen. Trotzdem gab es nach dem Starttrio einen kleinen Vorsprung von 13 Kegel. Beim Schlusstrio wechselte die Führung öfter zwischen den beiden Mannschaften aber keine konnte sich einen entscheiden Vorteil erspielen. Erich Schmiederer spielte mit 474 ein herausragendes Ergebnis und auch Daniel Zwicker zeigte mit 424 eine gute Leistung Allerdings blieb Manfred Albrecht mit 400 Kegel deutlich unter seinen Möglichkeiten und machte das Spiel somit unnötig spannend. So fiel die Entscheidung mit den letzten Kugeln zugunsten der Gäste aus Dossenheim.

SKC Adler Neckargemünd 2

Spieler Volle Abräumen Fehlwurf Gesamt
Feige, Dennis2971255422
Michelbach, Jürgen2721295401
Feige, Rolf2741115385
Schmiederer, Erich3061683474
Albrecht, Manfred2711298400
Zwicker, Daniel3001245424
Gesamt1720786312506

SG NP Dossenheim 3

Spieler Volle Abräumen Fehlwurf Gesamt
Romahn, Uwe2531169369
Meyer, Thomas29311312406
Segewitz, Günter29612410420
Begovic, Alija3121327444
Sandrisser, Kurt29212414416
Hofmann, Milorad3051504455
Gesamt1751759562510