TSG Heilbronn 3 – SKC Adler Neckargemünd 3

-

Zusammenfassung

Das Spiel der 3. Mannschaft in Heilbronn war zunächst absolut ausgeglichen. Keine der beiden Mannschaften konnte sich Vorteile erspielen. Allerdings konnten Rolf Feige mit 380 und Dennis Feige 391 die Leistungen der Vorwochen nicht bestätigen und so gab es zur Halbzeit nur einen knappen Vorsprung von 1 Kegel für den SKC Adler. Beim Schlusspaar waren dann die Gastgeber deutlich besser. Zwar spielte Daniel Zwicker mit 399 eine noch akzeptable Leistung, aber die Kombination aus Rolf Schall und Andreas Valenca kam nur auf 346 Kegel. Dadurch gab es am Ende einen verdienten Sieg für die TSG Heilbronn.

TSG Heilbronn 3

Spieler Volle Abräumen Fehlwurf Gesamt
Kaißner, Gottlieb27610811384
Palt, Georg27910712386
Neidig, Marcel2931328425
Schulze, Michael2811158396
Gesamt1129462391591

SKC Adler Neckargemünd 3

Spieler Volle Abräumen Fehlwurf Gesamt
Feige, Rolf27510511380
Feige, Dennis27911212391
Zwicker, Daniel28611312399
Schall, Rolf 116428158
Valenca, Andreas 133556188
Gesamt1089427491516