VKC Eppelheim 2 – SKC Adler Neckargemünd 1

-

Zusammenfassung

Gegen die ebenfalls noch sieglose Mannschaft vom VKC Eppelheim 2 hatte der SKC Adler keinerlei Siegeschance. Die Eppelheimer waren klar überlegen und beherrschten das Spiel eindeutig. Beim Starttrio gingen die Eppelheimer sofort in Führung und bauten diese Führung immer weiter aus. Sascha Heinisch spielte sehr gute 953 Kegel und auch Hans-Jürgen Ries zeigte mit 917 eine akzeptable Leistung. Manfred Albrecht begann schwach und kam am Ende nur auf 862 Kegel. Die Eppelheimer spielten auf hohem Niveau und führten zur Halbzeit uneinholbar mit 248 Kegel. Beim Schlusstrio war das Spiel dann etwas ausgeglichener. Hier spielten Matthias Beichert mit 977 und Justin Stegmüller mit 931 sehr gute Ergebnisse. Sebastian Sandritter spielte sehr unsicher und erzielte am Ende ein Ergebnis von lediglich 858 Kegel. Durch diese deutliche Niederlage ist der SKC Adler auf den letzten Tabellenplatz abgerutscht.

VKC Eppelheim 2

Spieler Volle Abräumen Fehlwurf Gesamt
Erni, Hendrik5903404930
Dittkuhn, Gunther66438951053
Rupp, Adrian65135121002
Loy, Robin6323243956
Hafen, Christopher 3091432452
Erni, Leonard6253333958
Wüst, Andreas 3171256442
Gesamt37882005255793

SKC Adler Neckargemünd 1

Spieler Volle Abräumen Fehlwurf Gesamt
Albrecht, Manfred59526713862
Heinisch, Sascha6203333953
Ries, Hans-Jürgen63728011917
Beichert, Matthias6483298977
Sandritter, Sebastian63322520858
Stegmüller, Justin6083237931
Gesamt37411757625498